BIOHOF ADAMAH

„Adamah“ ist hebräisch und bedeutet „lebendige Erde“. Ein treffender Name für unseren BioHof im Marchfeld, wo wir 100 ha Ackerland nach den Prinzipien des biologischen Landbaus bewirtschaften. 1997 von Gerhard und Sigrid Zoubek gegründet, hat sich der ADAMAH BioHof heute längst über einen Familienbetrieb hinaus entwickelt. Die Familie ist über die Jahre gewachsen, unser Angebot vielfältiger und die Direktvermarktung großräumiger geworden. Unser Anspruch ist der selbe geblieben: Biologische Vielfalt aus lebendiger Erde.

Lebendiger Boden - Gelebte Vielfalt - Gesunde Lebensmittel

Sie wollen mehr über den Biohof ADAMAH wissen?

Dann sind Sie hier richtig! Hier finden Sie einige Information über unsere Mitarbeiter, unsere Philosophie und unsere Arbeitsweise. Sollten Sie noch mehr Interesse haben, freuen wir uns auch über einen Besuch auf unserem Biohof. Dazu haben Sie bei unserem Hoffest Gelegenheit oder Sie nutzen die Möglichkeit an einer Exkursion teilzunehmen.

BioProdukte mit Biographie

Wenn unser Gemüse sprechen könnte, wüsste es dir allerhand zu erzählen – von der bunt sprießenden Vielfalt auf unseren Feldern und in unseren Folientunneln, von den Nützlingen, die uns bei der Schädlingsbekämpfung unterstützen, und von der lebendigen Erde, in der sie die Nährstoffe für ein gesundes Leben entwickeln. Unser Schwerpunkt am BioHof liegt auf dem Anbau von Wurzelgemüse wie Karotten, Pastinaken, Sellerie, Erdäpfeln, Zwiebeln & Kürbissen sowie verschiedenen Urgetreidesorten. Darüber hinaus kultivieren wir je nach Saison Feingemüse in einer Vielfalt an Sorten und Raritäten, vom San Marzano bis zum Green Zebra Paradeiser. Eigene Obstkulturen haben wir keine, dafür aber die besten heimischen ObstbäuerInnen als PartnerInnen.

 

Tipp:
Wer Abwechslung in der Obstschüssel liebt, dem empfehlen wir unser Obst-Kistl. Länger frisch bleiben die Früchte übrigens, wenn du sie in unserem ADAMAH BioKistl Frischesack kühl lagerst oder ein feuchtes Tuch darüber legst.

 

Vom Feld ins Glas

Unsere Verantwortung endet nicht bei der Ernte, auch die Veredelung unserer Lebensmittel liegt uns am Herzen. Aus Ölsaaten werden am Hof feine Öle schonend kaltgepresst und aus den Pflanzen in unserem Kräutergarten stellen wir aromatische Gewürzmischungen und Tees her. Unser saisonales Gemüse verarbeitet Stefan Grossauer zu herrlichen BioPestos und Andreas Mohr-Sederl zu herrlich fruchtigen BioSäften. Wo ADAMAH draufsteht, kannst du dir also sicher sein, dass nur hochwertigste BioRohstoffe drin sind.

 

Das ADAMAH-Kistl - Ihre Hauszustellung

Das ADAMAH-Kistl bringt Ihnen regelmäßig frisches Bio-Gemüse und -Obst der Saison ins Haus. Lassen Sie Ihr Kistl in bewährter Weise jede Woche neu von uns zusammenstellen oder bestellen Sie ganz individuell. Zusätzlich können Sie aus einem breiten Sortiment an weiteren biologischen Produkten wählen. Wir bieten Ihnen damit eine regionale Versorgung ohne lange Transportwege.
Alles ist ganz frisch, und Sie sparen Zeit fürs Einkaufen! Probieren Sie dieses Service einfach einmal aus, wir freuen uns auf Sie!

 

Feld Erleben - Exkursionen

Brennend interessiert dich, wo dein BioGemüse eigentlich wächst und welche Arbeitsschritte vom Anbau bis zur Ernte notwendig sind? Was wird bei der biologischen Landwirtschaft eigentlich alles anders gemacht als in der konventionellen? Vielleicht interessieren dich ja unser Kräutergarten und unsere eigenen BioProdukte besonders oder du wolltest immer schon mal wissen wie die Planung und Zustellung unserer BioKistl funktioniert?

Kein Problem! Wir stillen deinen Wissensdurst gerne und geben dir unsere langjährigen Erfahrungen im biologischen Landbau sowie der Direktvermarktung an Interessierte weiter. Ein ganz besonderes Anliegen ist es uns dabei, Kinder und Jugendliche für dieses Thema zu sensibilisieren.

Während der Exkursion gehen wir mit dir den Weg, den unser Gemüse durchwandert.

Startpunkt ist daher am Acker und bei unseren Folientunneln. Unserem logistischen Verlauf entsprechend ist die landwirtschaftliche Lagerhalle der nächste Knotenpunkt. Dort werden unsere Produkte vorgepackt und die Weichen Richtung BioKistl und BioHandel gestellt. Anschließend hast du die Möglichkeit (außer freitags) beim Packen unserer BioKistl zuzusehen und Fragen zur Logistik zu stellen. Im BioLaden am Hof findest du schließlich nahezu alle Produkte aus unserem Angebot, das du möglicherweise bereits aus dem ADAMAH BioWebshop kennst.

Zum Abschluss reflektieren wir gemeinsam die Exkursion, wir laden dich auf eine kleine Verkostung von ausgewählten ADAMAH BioProdukten ein und  du kannst in gemütlicher Atmosphäre nach Lust und Laune einkaufen. Bei Interesse bereiten wir auch eine schmackhafte BioJause für dich vor.

Wir bieten dir auch an, dass du die Führung mit einem Spaziergang durch unseren ADAMAH-Elementegarten verbindest. Hierbei erfährst du viel über altes Kräuterwissen und die dazugehörigen Märchen und Mythen. Auch die kulinarischen Verwendungsmöglichkeiten der Wild-, Küchenkräuter erklären wir dir dabei gerne. Da bei uns fühlen, riechen, schmecken, tasten und lauschen großgeschrieben wird, ist ein faszinierendes Erlebnis für alle 5 Sinne garantiert. Darüber hinaus bieten wir auch spezielle Kräuterworkshops für Kinder an.

Auch Familien, die mit ihren Kindern unseren BioHof besuchen und im BioLaden einkaufen, möchten wir mit unserem Spielplatz inkl. Weiden-Tipi und dem Streichelzoo zum entspannten Verweilen in unserem Garten einladen.

Bei Interesse an individuellen Exkursionen, Fachseminaren, Kräuterworkshops, Kochkursen oder ähnlichem ruf uns einfach an unter 0676/5580681 oder schicke deine Anfrage direkt an gudrun.zoubek@adamah.at

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Preis Führung pro Person: 6,- Euro (ab einer Gruppengröße von 10 Personen) / BioJause pro Person: 7,- Euro

Übrigens, „Feld erleben“ kannst du bei uns ab März auch immer am letzten Samstag im Monat um 14 Uhr. Hol dir hier die Informationen und melde dich bei Interesse gleich an.

 

 

ADAMAH BioHof Fest

3. & 4. September 2016

Beim ADAMAH BioHof Fest öffnen wir unsere Tore und bieten dir Einblicke in alle Teile unseres Betriebes. Natürlich hast du auch die Möglichkeit uns, die Menschen am ADAMAH BioHof, kennenzulernen.

Genieße köstliche BioSpezialitäten, Gastfreundschaft und feiere mit uns! Auch heuer ist für ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm gesorgt! Neben Feldrundfahrten & Hofführungen, BioSpeisen & BioGetränken und einem vielfältigen Kinderprogramm, sorgen wir auch mit musikalischen Highlights für gute Stimmung.

Viele Aussteller rund um BioLebensmittel, ökologische Produkte und nachhaltigen Lebensstil bereichern unser Angebot. Der ADAMAH BioLaden hat natürlich für dich geöffnet, sodass du unsere BioKöstlichkeiten gleich mit nach Hause nehmen kannst. Wir freuen uns auf euren Besuch und eine entspannte Zeit mit Freunden bei uns am BioHof.

 

Quelle und Kontakt:

ADAMAH BioHof

2282 Glinzendorf 7

 Tel.: 02248/2224-0 
Fax: 02248/2224-20
E-mail: biohof@adamah.at 

www.adamah.at

 

 

 

Weiter auf unserer Tour

Vom Biohof Adamah aus begeben wir uns wieder auf den Marchfeldkanalradweg und radeln weiter bis nach Markgrafneusiedl.

 

Stand: März 2016