Logo Illustration
RADLhit Titel

Schloss Hof

Schon zu Zeiten Prinz Eugens war Schloss Hof, im niederösterreichischen Marchfeld gelegen, als Schauplatz glanzvoller Feste weithin berühmt. Heute wird an die Tradition mit zahlreichen Veranstaltungen für die ganze Familie angeknüpft.

schlosshof_grossekaskade_c_skb_hertha-hurnaus

Ein barockes Gesamtkunstwerk

Das Barockschloss mit seinen prunkvoll eingerichteten Räumlichkeiten ist von einer imposanten Gartenanlage umgeben. Dieses Meisterwerk künstlerisch gestalteter Natur, einst nach französischem Vorbild errichtet, ist nach 15 Jahren detailgenauer Rekonstruktion in seinem Erscheinungsbild wiederhergestellt und für Gäste erlebbar wie im 18. Jahrhundert. Beim Flanieren auf den zahlreichen Spazierwegen ist man umgeben von der Pracht der Anlage: 7 Terrassen mit mythologischen Skulpturen, die Große Kaskade und weitere Wasserspiele, ein Irrgarten und ein Labyrinth laden zum „Entschleunigen“ ein.

Barockes Landleben kann man im Gutshof erleben. Hier tummeln sich allerlei seltene Tiere, etwa der Weiße Barockesel. Sehenswert sind des Weiteren die Themengärten und die beiden Orangerien, die von der großen Pflanzenleidenschaft des Prinzen Eugen von Savoyen zeugen. Für Unterhaltung ist in der Kinder- und Familienwelt im Bäckenhof , bei den Abenteuer- und Wasserspielplätzen und den interaktiven Erlebnispfaden gesorgt. Hängematten laden zum Relaxen ein. Kulinarisch verwöhnen lassen kann man sich beim Restaurant „Zum weissen Pfau“.

Erlebnisprogramme

Die Führungen auf Schloss Hof sind ein Erlebnis für die ganze Familie. Die Besucher erhalten Einblicke in die prunkvollen Appartements des Schlosses oder ins „unbekannte Schloss Hof“ oder begleiten Experten durch die barocke Gartenanlage. Auch für Gruppen werden vielfältige Themenführungen und Erlebnisprogramme durch das Ensemble von Schloss Hof angeboten.

Für Schulklassen ermöglichen unterschiedliche Themenführungen und interaktiven Programme Anknüpfungspunkte für viele Unterrichtsfächer und lassen sie Geschichte, Kunst und Natur mit allen Sinnen erfahren.

Tipp: Schloss Niederweiden ist nur etwa 3km von Schloss Hof entfernt und versprüht einen besonderen Reiz!

Schloss Hof hat täglich geöffnet außer am 24.12.
Schloss Hof │2294 Schloßhof 1
Tel. +43(0)2285/20 000 │www.schlosshof.at

Weiter auf unserer Route

Nach diesem eindrucksvollen Erlebnis begeben wir uns wieder auf die Kamp-Thaya-March-Radroute und fahren auf dieser gemütlich bis zur Gemeinde Marchegg.

Quelle: http://schlosshof.at

Stand: Februar 2019